Das 1822direkt Girokonto besticht durch wirklich gute Leistungen. Natürlich handelt es sich dabei um ein kostenloses Girokonto, denn bei der 1822direkt handelt es sich um eine Direktbank, die kein großes Filialnetz verwalten muss. Die niedrigeren Kosten spiegeln sich in den Leistungen des Girokontos wieder und bieten zudem einige Vorteile gegenüber anderen Girokonten von Direktbanken.

Die Leistungen des 1822direkt Girokontos im Überblick

Wenn man von einem kostenlosen Girokonto spricht, so geht man davon aus, dass die enthaltenen Leistungen kostenlos sind. Das stimmt jedoch nur bedingt, denn der Umfang der enthaltenen Leistungen kann je nach Bank unterschiedlich sein. Das 1822direkt Girokonto hat eine Vielzahl an Leistungen, die über den allgemeinen Umfang kostenloser Leistungen hinaus geht.
Natürlich ist die Kontoführung kostenlos. Das bedeutet, dass keine Gebühren für die Buchungen auf dem Girokonto fällig werden. Die Gebühren für Buchungen sind übrigens einer der Hauptgründe, weshalb Bankkunden nach Alternativen für das eigene Girokonto bei der Hausbank suchen.

Die Kontoführung ist jedoch nur kostenlos, wenn mindestens ein Zahlungseingang im Monat vorliegt. Die Höhe ist dabei jedoch nicht relevant.
Mit dem 1822direkt Girokonto kann man bundesweit an allen Geldautomaten der Sparkassen Bargeld abheben. Das die Sparkassen das größte Filialnetz und somit auch Geldautomaten-Netz in Deutschland unterhalten ist dies ein großer Vorteil gegenüber vielen Girokonten anderer Anbieter. Das kommt daher, dass die 1822direkt Bank eine echte Tochter der Frankfurter Sparkasse ist.

Bei einem Jahresumsatz von mehr als 2000 Euro bekommt man eine kostenlose Kreditkarte als Kontoinhaber. Somit kann man auch im Ausland kostenlos Bargeld an allen Bankautomaten abheben. Möchte der Kunde außerhalb der Eurozone Geld mit der Kreditkarte oder der Sparkassencard an einem Geldautomaten abheben, dann wird eine Gebühr fällig, die in der Regel 1,5 % des getätigten Umsatzes ausmacht, aber auch je nach Institut und Gebührenordnung abweichen kann. Die Sparkassencard ist ebenfalls kostenlos für den Kunden bei der 1822direkt Bank. Neben den Bankautomaten hat man als Kartenbesitzer die Möglichkeit, in REWE-Märkten kostenlos Bargeld von bis zu 200 Euro zu bekommen.

Das sehr gute Leistungsprofil des 1822direkt Girokontos wird mit den relativ geringen Zinsen für den Dispokredit von nur 7,74 % p.a. abgerundet.
Bis zum 30.11.2014 kann der Neukunde eine Geldprämie von 100 Euro bekommen, wenn er das 1822direkt Girokonto eröffnet und monatlich mindestens 500 Euro an Eingängen vorweisen kann. Diese dürfen jedoch nicht aus privater Hand kommen, sondern müssen als Lohn, Sold, Bafög oder Gehalt deklariert sein. Die Auszahlung erfolgt am 24.04.2015 auf das Girokonto.

Online-Banking mit dem 1822direkt Girokonto

Das Banking ist sowohl über das gewöhnliche Online-Banking wie auch über eine App möglich. Das mobile Banking bietet zahlreiche Möglichkeiten wie etwa die Überweisung oder das Ansehen von Kontobewegungen. Die App steht für mobile Geräte im Format iOS und Android zur Verfügung. Eine Besonderheit an der App ist, dass man auch Konten anderer Mitbewerber verwalten kann.

Fazit zum kostenlosen 1822direkt Girokonto

Mit dem 1822direkt Girokonto erhält man ein variables und sehr gut ausgestattetes, kostenloses Girokonto, welches kaum Wünsche offen lässt. Selbst eine Kreditkarte ist im Paket kostenlos enthalten, wenn der Bankkunde jährlich 2000 Euro mit der Karte umsetzt. Erfüllt er diese Grundlage nicht, wird eine jährliche Gebühr von 25 Euro fällig.

1822direkt Girokonto wurde insgesamt mit 81% bzw.
4.05 von 5 Sternen bewertet. Diese Bewertung basiert auf den Erfahrungen von 78 Nutzern.

Noch wurden keine Erfahrungsberichte abgegeben. Seien Sie der Erste!

KONTO
Kontoführungsgebühr 0 €/Jahr
Eröffnungsgutschrift 100 €
Habenzins 0 %
Dispozins 7.74 %
Überziehungszins 7.74 %
KREDITKARTE
Kreditkarte enthalten
Preis für Kreditkarte 25 €/Jahr
Kreditkartenanbieter Visa
BANKING
Kontozugriff Online-Banking
Telefonisch
Online-Sicherheitsverfahren Chip TAN
Mobile TAN
Geld abheben Sparkassenverbund