Wer seine finanzielle Freiheit weltweit nutzen möchte, der kommt an eine gute Kreditkarte nicht vorbei, denn nur mit dieser kann man im Ausland kostenlos bezahlen. Mehr als 33 Millionen Partner akzeptieren die Visa Karte, weshalb diese eine der beliebtesten Karten ist. Mit der VISA Card kann man gleichzeitig an vielen Geldautomaten weltweit Bargeld abheben. ICS steht für International Card Services B.V. Und hat seine Deutschland-Niederlassung in Düsseldorf.

Die Leistungen der ICS Visa World Card im Überblick

Die ICS Visa World Card ist eine kostenlose Visa Card, die weltweit zum Shoppen und Bargeld abheben genutzt werden kann. Für den Gebrauch der ICS Visa World Card muss kein neues Girokonto eröffnet werden, weil sich das Unternehmen voll auf den Markt der Kreditkarten konzentriert.

Um die Vorteile der ICS Visa World Card nutzen zu können, muss man das Antragsformular auf der Homepage ausfüllen. Hier müssen persönliche Angaben gemacht werden. Außerdem werden Informationen zum Gehalt, zum Referenzkonto und zur gewünschten Kreditkarte gemacht. Hier steht beispielsweise auch eine kostenlose Partnerkarte zur Auswahl, die man mit der eigenen ICS Visa World Card gleich mit bestellen kann.
Auf dem Antrag für die Kreditkarte muss angegeben werden, wie man die Beträge der belasteten Kreditkarte zurückzahlen möchte. Hier stehen per Überweisung, 2,5 Prozent der Kreditsumme (mindestens 20 Euro) oder per Lastschrift zur Auswahl.

Mit der Visa Karte kann man im Ausland sorgenlos einkaufen. Dabei wird für die Benutzung der Karte in Euro-Ländern keine Transaktionsgebühr fällig. In allen nicht Euro-Ländern innerhalb der EU werden 1,85 Prozent der Rechnungssumme für die Kreditkartennutzung fällig. In allen Nicht-EU Ländern sind es sogar 2 Prozent.
Das Schöne an der ICS Visa World Card ist die Tatsache, dass Bargeldabhebungen an Geldautomaten außerhalb Deutschlands generell kostenlos sind. Der Höchstbetrag, den man als Nutzer der Karte an einem Tag abheben kann liegt bei umgerechnet 750 Euro. So kann man im Ausland die finanzielle Freiheit voll und ganz genießen und muss sich nicht ständig nach Wechselstuben umsehen. Den Einkauf kann man dann entweder direkt mit der Karte erledigen, oder wenn man sich nicht in der Euro-Zone aufhält, holt man das Bargeld kostenlos am Geldautomaten.

Auf die Nutzung der Visa Card innerhalb Deutschlands sollte man möglichst verzichten, da hier Gebühren von mindestens 1,50 Euro fällig werden. Die Bewegungen der Transaktionen, die durch die Kreditkarte ausgelöst wurden und die Ausgleichszahlungen kann man immer Online einsehen.

Fazit zur ICS Visa World Card

Die kostenlose ICS Visa World Card ist eine zu empfehlende Kreditkarte für Personen, die keine Kreditkarte besitzen oder wenn die Hausbank Gebühren für die Nutzung einer Kreditkarte verlangt. Die Beantragung, Nutzung und der Ausgleich der Belastung sind einfach einzusehen. Mit der Kreditkarte kann man sich weltweit finanziell unabhängig und preiswert bewegen.

ICS Visa World Card wurde insgesamt mit 67% bzw.
3.35 von 5 Sternen bewertet. Diese Bewertung basiert auf den Erfahrungen von 2386 Nutzern.

Noch wurden keine Erfahrungsberichte abgegeben. Seien Sie der Erste!

KREDITKARTE
Kartenanbieter Visa
Kartentyp normale Kreditkarte
Aufladekarte
Jahresgebühr 1. Jahr 0 €
Jahresgebühr 2. Jahr 0 €
Guthabenzins 0 %
eff. Jahreszins 15.90 %
mit Girokonto
Schufaprüfung
BEZAHLUNG / BARGELD
Bezahlung Inland 0 %
Bezahlung Euro-Zone 0 %
Bezahlung innerhalb Europa 1.85 %
Bezahlung außerhalb Europa 2.00 %
Bargeld Inland 1 %
Bargeld Euro-Zone 0 %
Bargeld innerhalb Europa 1.85 %
Bargeld außerhalb Europa 2.00 %
VERSICHERUNGEN